Am 3. Mai 2019 fand für unsere neunten Klassen ein Vortrag zum Tag der Pressefreiheit statt.

Dazu besuchte uns Stefan Maier vom Bayerischen Rundfunk (Bayern 2) und informierte unsere Schüler zu vielfältigen Themen rund um die Presse.

Sie erhielten einen Einblick in die Arbeit eines Journalisten und, anknüpfend an den Besuch einer Schülergruppe beim Bayerischen Rundfunk, weitere praxisbezogene Einblicke in die komplexe Welt der Pressearbeit. Auch das Thema Pressefreiheit sowie Probleme in dieser Hinsicht in weiten Bereichen der Welt waren ein zentraler Punkt eines hervorragend vorbereiteten Gesprächs mit unseren Schülern. Zudem kamen die Hintergründe, Ursachen und Verbreitungsgründe des problematischen Trends der um sich greifenden  "Fake-News" zur Sprache.

Stefan Maier, BR

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen